TOP Ö 3: Genehmigung des Protokolls